Home Zu den Tipps Impressum

Weihnachtsgebäck: Kokosmakronen


Zutaten:

4 Eiweiß,
200 g Zucker,
2 TL Zitronensaft,
200 g Kokosraspeln,
evtl. etwa 50 kleine Oblaten.

Zubereitung:

Das Eiweiß zu einem sehr steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker hinzufügen und zum Schluß den Zitronensaft.

Die Kokosraspeln vorsichtig unter den Eischnee heben.

Mit zwei Löffeln vorsichtig Häufchen aus der Kokosmasse formen und auf die Oblaten geben.
Fall Sie das Rezept ohne Oblaten machen wollen, dann geben Sie die Kokos-Häufchen direkt auf ein mit Backpapier bedecktes Blech.

Die Kokosmakronen bei 150 Grad ca. 20 - 25 Minuten backen und dann abkühlen lassen.

Zurück Zurück