Home Zu den Tipps Impressum

Kochrezept: Kartoffelsalat


Zutaten:

Dressing:
1 Eigelb,
1/8 l Öl,
1 TL Senf,
Pfeffer, Salz, Zitronensaft,
150g Creme fraiche,
Salat: 500g Kartoffeln,
4 Gewürzgurken,
1 Zwiebel,
2 gekochte Eier.

Zubereitung:

Für den Kartoffelsalat zunächst eine Maionnaise machen. Die Zutaten für die Maionnaise sollten Zimmertemperatur haben, also rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen!

Eigelb und Senf verquirlen. Dann in dünnem Strahl das Öl dazugeben, dabei immer weiter rühren (am Besten mit einem Quirl), bis die Masse dicklich wird. Dann mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Zum Schluß die Creme fraiche darunterrühren (geht auch mit Joghurt oder saurer Sahne).

Die Kartoffeln werden gekocht und in Scheiben geschnitten, die gekochten Eier zerkleinern und die Zwiebel und die eingelegten Gurken würfeln.

Die Zutaten gut mit der Maionnaise vermischen und mit Salz, Pfeffer und evtl. Zitronensaft (oder Essig) abschmecken. Den Kartoffelsalat eine Weile (mindestens 2 Stunden) ziehen lassen.

Die Maionnaise neutralisiert die Gewürze ziemlich stark, man sollte also reichlich würzen.

Zurück Zurück