Home Zu den Tipps Impressum

Kochrezept: Erbseneintopf


Zutaten:

500g getrocknete Erbsen,
350g Räucherspeck,
400g Kartoffeln,
1/2 Sellerieknolle,
1 Stange Lauch,
200g Möhren,
(Statt Sellerie, Lauch und Möhren einfach ein Bund Suppengrün nehmen)
Brühwürfel, Salz, Pfeffer, Maggi.

Zubereitung:

Die Erbsen über Nacht in 2 1/2 Liter Wasser einweichen (entfällt bei Schälerbsen).
Suppengrün klein schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln.

Dann die Erbsen mit dem Einweichwasser und dem Speck eine Stunde auf kleiner Flamme kochen lassen.

Speck herausnehmen, kleinschneiden (in Streifen oder Würfel) und wieder in den Eintopf geben.

Suppengrün und den Brühwürfel dazugeben und eine weitere Stunde kochen lassen.

Dann die Kartoffeln dazu und nochmal mindestens eine halbe Stunde kochen.

Gegen Ende die Würstchen dazugeben und ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken.

Zurück Zurück